ATC


Bild: Petzl

Bild: Petzl

Beim ATC handelt es sich wohl momentan um den beliebtesten Tuber. Hersteller ist die Firma Black Diamond. Der Begriff ATC steht übrigens etwas scherzhaft für "Air Traffic Controller" (Fluglotse). In seiner Standardform erzeugt es relativ wenige Reibungskräfte, sodass hohe Handkräfte beim Sichern nötig sind. Das war der Grund für die Weiterentwicklung zum "ATC-XP". Hier wurden am unteren Ende des Geräts geriffelte Bremsschlitze angebracht, die die Bremswirkung, gerade bei dünneren Seilen, verbessern. Der "ATC Guide" ist das dritte Modell dieser Linie. Durch eine Metallöse am hinteren Rand des Geräts kann es problemlos an einem Standplatz eingehängt werden. Das neue Modell eignet sich nun außerdem für den Nachstieg eines Kletterers.

Vorteile

  • Unglaublich leicht (< 40g)

  • Universell einsetzbar: Toprope, perfekt im Vorstieg, drinnen und als ATC Guide auch draußen einsetzbar. Auch zum Abseilen mit Halbseil- und Zwillingsseiltechnik geeignet.

  • Dynamische Sicherung möglich.

Nachteile

  • Erfordert hohe Konzentration des Sichernden.

  • Standardmodell mit relativ geringen Reibungskräften.

Top Angebote zum Thema:

Grundkurs Klettern in den Dolomiten

Die ersten Schritte in der Vertiaklen und vielleicht auch schon die Besteigung der Großen Zinne?!

Südtirol / Trentino / Alto-Adige, Italien

  • Mögliche Termine:

  • Termine auf Anfrage

Individueller Klettertag in den Stubaier Alpen

Genießen Sie beeindruckende Klettertage am Fels mit professioneller Führung!

Tirol, Österreich

  • Mögliche Termine:

  • Termine auf Anfrage

Persönliche Beratung:

Hier bekommen Sie Hilfe für Ihre Tourenplanung!

Rufen Sie uns doch einfach an unter:

+49 (0)6032 9389045
+43 (0)5352 61595

Ansprechpartner: Stefanie Fink

Sie erreichen uns:
Mo-Fr 7-22 Uhr
Sa 8-20 Uhr
So 8-18 Uhr

Stefanie am Paternkofel
Mehr erfahren