Alpenstieg Hintergrund Winter

Von Aurach zum Wildpark

Von Aurach zum Wildpark - prima Familientour mit Kindern

Ausgangspunkt: Von Kitzbühel Richtung Passthurn fahren, dann in Aurach der Beschilderung des Wildparks folgen (links in Aurach abbiegen und den Berg nach oben fahren) im nächsten kleinen Dorf können Sie das Auto schräg gegenüber der Kirche abstellen, dort gibt es einige Parkplätze.

Charakter der Tour:

Ideal für Familien mit Kindern geeignet. Die Wege sind asphaltiert (zum Gehen ja nicht so schön, aber zum Schieben des Buggys praktisch). Die Strecke ist nicht zu lang, teilweise im Wald gelegen und auch mit Kindern gut zu gehen.

Beschreibung der Tour:

Die Tour ist ideal, wenn Sie Kinder haben, sich ein bisschen bewegen wollen und noch eine Ausflugsmöglichkeit suchen. Von der Kirche in Aurach geht es immer den Berg hinauf, der Wildpark ist ausgeschildert. Die Straße ist asphaltiert, aber kaum befahren und eignet sich auch prima, wenn Sie mit Kinderwagen unterwegs sind. Und am Ende loht der Wildpark mit vielen Tieren und ist für die Kinder sicher noch mal ein Highlight. Auf demselben Weg geht es wieder zurück.

Einkehrmöglichkeit:

Das Restaurant gegenüber der Kirche ist wirklich empfehlenswert! Und die zwei Bänke und Tische vor der Tür urgemütlich. Ideal, um dort noch etwas zu essen, bevor es wieder zurückgeht.