Schneeschuhwochenende Sonnenkopf im Allgäu

Schneeschuhwochenende in den Allgäuer Alpen mit Wellnesshotel

Kursnummer: 10859704

Programm

Erleben Sie auf "leisen Sohlen" die unberührte Winterlandschaft der Oberallgäuer Bergwelt. Dank modernster Technik sind auch steilere Auf- und Abstiege mit Schneeschuhen problemlos möglich. Bei dieser zweitägigen Schneeschuhtour führt unsere Route zunächst von der Sonnenklause (1.040 m) um den „Naturpark Strausberg Hochmoor“, bevor wir am zweiten Tag den Sonnenkopf (1.712 m) besteigen. Wir übernachten im hübschen 3-Sterne Berghotel Sonnenklause. Im Wellness Bereich des Hotels können wir nach unseren Touren die Seele baumeln lassen und uns für den nächsten Tag stärken.

 

Tourverlauf

1. Tag: Rund um den Naturpark "Strausberg Hochmoor"
Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Berghotel Sonnenklause***s in Sonthofen. Nach der Ausrüstungsausgabe starten wir unsere Wanderung mit leichtem Rucksack durch ideales Schneeschuhgelände zum Altstädter Hof (1.280 m). Nun geht es vorbei am Sonthofner Hörnle (1.525 m) und rund um den Naturpark "Strausberg Hochmoor“ zur Strausberghütte (1.211 m) und weiter zur Strausbergalpe (1.227 m). Nach einer gemütlichen Einkehr starten wir frisch gestärkt unseren Rückweg zum Berghotel Sonnenklause. Wer möchte, kann sich nach der Tour beim Schwimmen oder in der Sauna erholen. Den Abend lassen wir beim gemeinsamen Abendessen im familiären Ambiente des Berghotels ausklingen.
Aufstieg 650 m - Abstieg 650 m - Strecke 13 km - Gehzeit ca. 6 Stunden

2. Tag: Auf den Gipfel des Sonnenkopfs
Nach einem reichhaltigen Frühstück starten wir über die Entschenalp-Hütte auf den Sonnenkopf (1.712 m). Der herrliche Ausblick über das Allgäuer Voralpenland lässt die Mühen des Aufstiegs schnell vergessen. Bei einer ausgiebigen Brotzeitpause auf dem Gipfel genießen wir den wunderbaren Blick auf den Allgäuer Hauptkamm und das Rettenschwanger Tal. Der Abstieg führt uns über den „Großen Hof“ zurück zur Sonnenklause. Ankunft ca. 15 Uhr. Heimreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt im Allgäu.
Aufstieg 650 m - Abstieg 650 m - Strecke 6,5 km - Gehzeit ca. 4 Stunden

 

Anforderungen

Konditionelle Voraussetzungen
Mittel: Bis zu 600 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 6 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 1,5 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen
Mittel: Trittsicherheit ist erforderlich. Erfahrung im Schneeschuhgehen ist von Vorteil.

Sollte uns Frau Holle nicht wohlgesinnt sein, passen wir die Route einfach an die Schneeverhältnisse an.
 
 

Leistungen

  • 1 x Übernachtung mit Frühstück
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe, LVS-Gerät, Teleskop-Stöcke)
  • Bergführerhonorar

 

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. 35,- EUR pro Tag für das Abendessen am Samstag sowie Getränke, Rucksackproviant, etc. 

 

Unterkunft

Berghotel***s Sonnenklause

 

Teilnehmerzahl

6 - 12 Personen
 
 

Anreise

PKW: Mit dem PKW auf der B19 über Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Ausfahrt Sonthofen Süd und weiter auf der Kreisstrasse OA4 über Altstädten in Richtung Oberstdorf. Ca. 750 m nach Altstädten folgen Sie dem Wegweiser „zur Sonnenklause“. Kostenloser Parkplatz am Berghotel.
Bei Schneefall und winterlichen Verhältnissen benötigen Sie Schneeketten. Die Straßenverhältnisse erfragen Sie bitte direkt im Hotel: Tel. 08321-3614. 
 
  • Mögliche Termine:

  • 04.01.2020 - 05.01.2020 (Sa. - So.)

  • 18.01.2020 - 19.01.2020 (Sa. - So.)

  • 01.02.2020 - 02.02.2020 (Sa. - So.)

  • 15.02.2020 - 16.02.2020 (Sa. - So.)

  • 29.02.2020 - 01.03.2020 (Sa. - So.)

265 €

Persönliche Beratung:

Hier bekommen Sie Hilfe für Ihre Tourenplanung!

Rufen Sie uns doch einfach an unter:

+49 (0)6032 9389045
+43 (0)5352 61595

Ansprechpartner: Stefanie Fink

Sie erreichen uns:
Mo-Fr 7-22 Uhr
Sa 8-20 Uhr
So 8-18 Uhr

Stefanie am Paternkofel
Mehr erfahren