Klettersteige “Im Banne der Drei Zinnen“

Leichte Klettersteigwoche in den Dolomiten

Kursnummer: 10859407

Programm

Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen der Dolomiten, die sich seit einiger Zeit mit dem begehrten Titel „UNESCO Weltnaturerbe“ schmücken dürfen. Wir haben für diese Woche einfache Klettersteige in den Sextner Dolomiten ausgesucht, die uns die Besteigung einiger bizarrer Dolomitengipfel ermöglichen. Die herrlichen Ausblicke in die wilde Gebirgsgruppe rund um die Drei Zinnen sind unser Lohn für den ein oder anderen vergossenen Schweißtropfen während des Aufstiegs. Auf kaum eine andere Art lassen sich diese Berge so spektakulär, hautnah und doch „gesichert“ erleben, wie entlang der geplanten Klettersteige. 


Tourmöglichkeiten

1. Tag: Willkommen im Pustertal
Sie treffen sich um 19 Uhr mit Ihrem Bergführer im Gasthof. Bei einem ersten Abendessen besprechen Sie die Tourenplanung für die kommende Woche.

2.-6. Tag: Jede Menger toller Klettersteigoptionen
Die Auswahl an tollen Klettersteigen wird uns in den nächsten Tagen sicher schwerfallen. Es bieten sich folgende Klettersteigmöglichkeiten an: Paternkofel (2.744m) mit seinem gewaltigen Ausblick in die Nordwände der Drei Zinnen, der Monte Piano (2.305) mit seinem beachtlichen Höhenunterschied und seiner geschichtsträchtigen Umgebung, die Sextner Rotwand (2.965m) mit 1.000Hm Aufstieg inmitten einer phantastischen Bergwelt, der berühmte Alpinisteig mit seinen Quergängen, der Merlone-Klettersteig (2.788m) mit seinen ausgesetzten Leiterabschnitten, der Strobel-Klettersteig auf die Punta Fiames mit seinen Latschenbändern und steilen Abschnitten, der Col Rosa-Klettersteig (2.166m) mit seinem anspruchsvollen Aufstieg und abwechslungsreichem Abstieg über die Nordseite, die Fanesschlucht mit ihrer Querung direkt hinter einem Wasserfall, die auch nachmittags noch eingebaut werden kann.

7. Tag: Abschied nehmen von den Bergen
Nach dem Frühstück startet Ihre individuelle Heimreise.

 

Leistungen

  • 6 x Halbpension Zweibettzimmer Dusche/WC
  • Abholservice am Bahnhof in Toblach
  • Bergführerhonorar

 

Zusatzkosten

Seilbahnen
 

Unterkunft

Hotel Kirchenwirt***, Aufkirchen

 

Teilnehmerzahl

4 bis 6 Personen

 

Preis

DZ 1.055,- Euro - EZ Zuschlag 150,- EUR

Während der Hochsaison - Termin 21.07.-27.07.2019 und 25.08.-31.08.2019:

DZ 1.155,- Euro - EZ Zuschlag 240,- EUR

Gern leihen wir Ihnen Klettergurt, Klettersteigset und Helm für einen Wochenpreis von  60,- EUR pro Person aus.

 

Und das sagen unsere Kunden über die Klettersteigwoche

Die Tour war sehr schön und gut organisiert. Wir haben uns gut verstanden und es war eine nette Truppe. Besonders hervorheben möchte ich unseren Bergführer Valentin, der uns super durch die Berge geführt hat und uns die Südtiroler Alpen mit vielen Erklärungen näher gebracht hat.
Oliver V.  – Niedernhall

Es waren tolle Tage und alles hat perfekt geklappt, wenn auch die Schönheit der Dolomiten leider meist in den Wolken versteckt war. Die Bergführer waren sehr nett und konnten einen immer wieder motivieren. Ich muss gestehen, dass ich mir einen Anfängerkurs doch einfacher vorgestellt hatte, umso stolzer bin ich nun, alles geschafft zu haben. Ganz besonderer Dank dafür an Edi Messner.
Antje H. - Lunow-Stolzenhagen

Es war eine wunderschöne Woche in der wirklich alles passte, ich wüsste nicht, was ich da an Verbesserungen anbringen sollte, es war einfach perfekt!
Angefangen von der tollen Unterkunft, in der wirklich kein Wunsch offen blieb und bei der man sich schon den ganzen Tag auf das leckere Abendessen gefreut hat, über das nette andere Pärchen, das uns zu ner richtig tollen kleinen Gruppe samt nettem und einfallsreichem Bergführer hat werden lassen.
Die Auswahl der Klettersteige war auch sehr schön, hat mich als Anfänger, der bis dahin noch nie einen Klettersteig gegangen ist, ordentlich gefordert, aber nicht überfordert, es hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht, so dass ich eigentlich jeden Tag an dieses tolle Erlebnis zurück denke.
Das Wetter hätte gerne ein wenig besser sein dürfen, aber das ist halt in diesen Sommer so, und der Regen kam zum Glück immer zu Momenten, in denen es nicht arg störte. Immerhin konnten wir 4 Klettersteige gehen, an dem Donnerstag waren wir dann in einem Klettergarten und nachmittags dann noch in der Kletterhalle in Bruneck, was beides auch richtig viel Spaß gemacht hat.
Ich glaube, aus meiner Schilderung merkt man die Begeisterung heraus.
Für mich war es genau die richtige Wahl!
Vielen Dank nochmal, dass Sie die Tour auch mit nur 3 Teilnehmern haben stattfinden lassen, ich glaube, auch dadurch wurde es ein sehr intensives Erlebnis und man konnte so unheimlich viele schöne Eindrücke sammeln.
Sigrid H. - Mörfelden-Walldorf

 

Hier finden Sie weitere Kundenbewertungen

 

  • Mögliche Termine:

  • 21.07.2019 - 27.07.2019 (So. - Sa.)

  • 25.08.2019 - 31.08.2019 (So. - Sa.)

  • 15.09.2019 - 21.09.2019 (So. - Sa.)

ab 1.055 €

Persönliche Beratung:

Hier bekommen Sie Hilfe für Ihre Tourenplanung!

Rufen Sie uns doch einfach an unter:

+49 (0)6032 9389045
+43 (0)5352 61595

Ansprechpartner: Stefanie Fink

Sie erreichen uns:
Mo-Fr 7-22 Uhr
Sa 8-20 Uhr
So 8-18 Uhr

Stefanie am Paternkofel
Mehr erfahren