Bernina Hochtourenwoche Zurück zur Übersicht

 

Klassische Hochtourenwoche zu den höchsten Ostalpengipfeln: Piz Sella – Piz Bernina – Piz Palü

[Kursnr.: 10859921]
Bernina Hochtourenwoche

Termine:

  • Mo 24.07.2017 - Fr 28.07.2017
  • Mo 07.08.2017 - Fr 11.08.2017

Programm

Diese abwechslungsreiche Hochtourenwoche führt uns durch eines der schönsten Tourengebiete der Alpen. Mit dem Piz Bernina (4.049 m) besteigen wir zudem den höchsten Gipfel der Ostalpen. Der sichere Umgang mit Steigeisen und Pickel, eine sehr gute Kondition sowie Hochtourenerfahrung sind Voraussetzung für diese Woche. Und wenn Sie dann auf diesem beeindruckenden 4.000er Gipfel stehen und Ihnen die umliegende Welt “zu Füßen liegt“, werden Sie Ihren Gipfelerfolg sicher in ganzen Zügen genießen können!

Diese Woche lässt sich übrigens ideal mit unserem Wochenend-Diavolezza-Eiskurs kombinieren.

 

Tourverlauf

1. Tag: Aufstieg zur Coaz Hütte
Wir treffen uns um 10 Uhr  an der Talstation Corvatschbahn in St. Moritz / Surlej (1.809 m). Mit der Seilbahn fahren wir zur Mittelstation (2.699 m) und steigen langsam zur Coaz - Hütte (2.610 m) auf, um uns an die Höhe anzupassen. Am Nachmittag haben wir noch genügend Zeit, den Klettergurt und die Steigeisen anzupassen.
Aufstieg 200 m - Abstieg 300 m - Strecke ca. 8,5 km - Gehzeit ca. 3 Stunden

2. Tag: Unser erster Gipfel: Der markante Piz Sella
Wir starten unsere Tourenwoche mit einer Eingehtour über den Roseg-Gletscher auf den Piz Dschimels (3.508 m). Wir traversieren über den Piz Sella (3.517 m) und weiter zum Sellapass (3.269 m). Von hier geht es leicht bergab über den oberen Sercengletscher zur Marinelli-Hütte (2.813 m).
Aufstieg 900 m - Abstieg 800 m - Strecke ca. 10,5 km - Gehzeit ca. 8 Stunden

3. Tag: Aufstieg zur Marco e Rosa Hütte
Unser heutiges Ziel ist der Aufstieg über die Forc. Crast Agüzza zur Rif. Marco e Rosa Hütte (3.597 m).
Aufstieg 850 m - Abstieg 50 m - Strecke ca. 4 km - Gehzeit ca. 3 Stunden
Option für den Nachmittag: Wenn wir noch Lust haben, können wir noch den Piz Argient (3.945 m) besteigen.
Aufstieg 350 m - Abstieg 350 m - Strecke ca. 4,5 km - Gehzeit ca. 3 Stunden

4. Tag: Gipfelerfolg an der Piz Bernina
Heute steht einer der schönsten Gipfel der Alpen, wenn nicht der Schönste überhaupt, auf dem Programm. Über den Spallagrat besteigen wir in luftiger Kletterei den Piz Bernina (4.049 m). Dieser Aufstieg ist sehr abwechslungsreich und führt durch schrofiges Gelände, Fels, Eis und Schnee zum Gipfel. Der Abstieg führt über die gleiche Route zurück zur Marco e Rosa Hütte (3.597 m).
Aufstieg 450 m - Abstieg 450 m - Strecke ca. 2,5 km - Gehzeit ca. 5 Stunden 
Kletterstellen im III. Grad  

5. Tag: Überschreitung des Piz Palü
Noch vor Sonnenaufgang steigen wir über die Bellavista-Terrasse zur Bellavista-Scharte (3.688 m) auf. Frühmorgens, wenn der Schnee noch hart ist, sind die Verhältnisse am besten für die Überschreitung des Piz Palü (3.905 m) geeignet. Noch am frühen Morgen erreichen wir den Gipfel und können unseren Gipfelerfolg ausreichend genießend. Der Abstieg über den Ostgrat geht rasch und auch der kurze Gegenanstieg zur Diavolezza-Seilbahn (2.973 m) sollte uns keine Probleme mehr bereiten. Talfahrt mit der Seilbahn. Rückfahrt mit der Rhätischen Bahn nach Surlej, Ankunft ca. 16 Uhr. Rückreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt im Engadin.
Aufstieg 550 m - Abstieg 1.150 m - Strecke ca. 10 km - Gehzeit ca. 6 Stunden
Kletterstellen im II. Grad 

 

Anforderungen

Hochtourenerfahrung und sehr gute Steigeisentechnik, sehr gute körperliche Verfassung, ausgezeichnete Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Ausdauer für Tagesetappen bis zu 8 Stunden Gehzeit. Leichte Kletterstellen im Nachstieg. 

 

Leistungen

  • Bergführerhonorar
  • Ausrüstung

 

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. 100.- EUR pro Tag für 4x Halbpension (1x in SFr), 2x Seilbahn in SFr, Rhätische Bahn in SFr., Getränke, Rucksackproviant, etc.

 

Unterkunft

Hütten (Gemeinschaftslager)

 

Teilnehmerzahl

2-3 Personen

 

[Kursnr.: 10859921]

Unverbindliche Anfrage

[Kursnr.: 10859921] X

Bernina Hochtourenwoche



Unser Expertenteam meldet sich innerhalb von 48h bei Ihnen

Verbindliche Buchung

[Kursnr.: 10859921] X

Bernina Hochtourenwoche

  • Reisepreis pro Person
    (inkl. MwSt.)
    1195