Eiskletterkurs am Achensee Zurück zur Übersicht

 

Erlernen Sie an einem verlängerten Wochenende das Basiswissen des Eisfallkletterns

[Kursnr.: 10859579]
Eiskletterkurs am Achensee

Programm

Klettern an gefrorenen Wasserfällen hat eine ganz eigene Faszination, die Sie unbedingt einmal ausprobieren sollten. In diesem Kurs lernen Sie das Basiswissen, um sicher die ersten Schritte im Eis wagen zu können. 
Es sieht viel schwerer aus, als es ist: Wenn Sie erst einmal das Vertrauen in die Frontalzacken Ihrer Steigeisen gewonnen haben und der Bergführer noch ein paar Tipps zur Technik verrät, können auch Anfänger, die etwas Klettererfahrung mitbringen, schon nach recht kurzer Zeit in luftige Höhen klettern!

Auch wenn Sie zukünftig gern kombinierte Touren gehen möchten, also Hochtouren, bei denen auch immer wieder Eispassagen überwunden werden müssen, ist dieser Kurs eine ideale Vorbereitung.

Wenn dann das Wetter noch mitspielt, es nicht zu kalt ist und Ihnen das Eis bläulich entgegenschimmert, werden es ganz sicher aufregende Tage am Berg!  
 

Anforderung

Sie sollten etwas Klettererfahrung (vor allem Seil- und Sicherungstechnik) mitbringen und daran denken, dass Sie bis zu 6 Stunden pro Tag im Freien unterwegs sind.
Also, warm einpacken:-)
Die Zustiege zu den Eisfällen können bis zu einer Stunde dauern. 

  

Kursverlauf

1. Tag: Anreise in unser Zielgebiet, das je nach Eisverhältnissen gewählt wird. Sollten die Verhältnisse am Achensee also nicht so gut sein, weichen wir auf ein anderes Gebiet aus. 
Am ersten Tag erlernen Sie zunächst das Basiswissen des Eiskletterns: Also die Handhabung des Materials, das Setzen von Steigeisen und Eisgeräten und das Platzieren von Eisschrauben. Sie werden aber heute, neben all der Theorie, auch schon viel im Toprope klettern.

2. Tag: Heute sind Sie bereits einen Schritt weiter und werden erste -selbstverständlich von oben gesicherte- Vorstiegsversuche wagen. Dazu zählt auch das eigenständige Setzen von Zwischensicherungen, der Standplatzbau und auch Rückzugsmethoden.

3. Tag:
Heute wird es richtig spannend: Wenn alle in der Gruppe gut mitkommen, werden Sie - natürlich mit Hilfe Ihres Bergführers - Ihren ersten Eisfall unter eigener Führung bewältigen!

 

Leistungen

  • Kursleitung durch einen staatl. geprüften Bergführer
  • Zweieinhalb Tage Ausbildung und Führung

 

Zusatzkosten

  • 2x Halbpension (wenn gewünscht) Basis DZ ca. 100,- EUR
  • Transfers


Unterkunft

Gasthof am Achensee

Wenn das Eis hier zu schlecht sein sollte, weichen wir ins Zillertal oder ein anderes Eisklettergebiet aus!


Teilnehmerzahl

mind. 4 bis max. 5 pro Bergführer

[Kursnr.: 10859579]

Unverbindliche Anfrage

[Kursnr.: 10859579] X

Eiskletterkurs am Achensee



Unser Expertenteam meldet sich innerhalb von 48h bei Ihnen

Verbindliche Buchung

[Kursnr.: 10859579] X

Eiskletterkurs am Achensee

  • Reisepreis pro Person
    (inkl. MwSt.)
    270