Alpenstieg Hintergrund Winter

Lawinenkurse

Persönliche Beratung:

Für alle Tourengeher und Freerider, die abseits der Piste sicher unterwegs sein möchten!

Jedes Jahr sterben in den Alpen rund 100 Menschen aufgrund von Lawinenunglücken.
Leider sind es auch oft Tourengeher oder Snowboarder, die Schneebretter auslösen und damit sich und andere in große Gefahr bringen…
In unserem Lawinenseminar möchten wir gern ganz gezielt auf die Gefahren hinweisen und die wichtigsten Inhalte vermitteln, auf die man achten muss, um sicher am Berg unterwegs zu sein.

Grundkenntnisse über den Schneedeckenaufbau, das Abschätzen von Hangneigungen und eine sinnvolle Spuranlage gehören in diesem Kurs ebenso dazu, wie der Umgang mit modernen LVS-Geräten und der behelfsmäßige Rettungseinsatz im Falle eines Falles.

Natürlich wird die Theorie auch gleich in die Praxis umgesetzt, und so können Sie bei einer gemeinsamen Übungsskitour Spuranlage, Schneedeckenuntersuchungen und den richtigen Umgang mit dem Lawinensuchgerät trainieren.

Am Ende des Seminars werden Sie dann schon selbstständig Ihre erste Skitour planen! Natürlich unter dem „wachsamen Auge“ Ihres Bergführers, der an diesem Tag noch letzte Hinweise gibt und korrigierend eingreifen kann.

Nach den Ausbildungstagen am Berg haben Sie dann sicher ein sehr gutes Basiswissen sammeln können, um zukünftig Gefahren schneller erkennen und besser reagieren zu können.